Haben Sie Probleme mit der Darstellung? Betrachten Sie den Newsletter im Browser
Newsletter - Ausgabe 38/2016    
  TOP-THEMEN  
Günstiges Klima für Unternehmen in Südostasien
Kunststoffindustrie ­expandiert nach Fernost
 
Die Kunststoffindustrie in der südostasiatischen Asean-Region zeigt sich unbeeindruckt von den weltweiten Entwicklungen, die sich negativ auch auf die Wachstumsaussichten wichtiger Branchen auswirken. Zudem gibt es Initiativen, die Kunststoff­industrie in der Region zu fördern, und Bestreben die Handelsbestimmungen zwischen den Mitgliedsstaaten zu liberalisieren ­sowie Zölle zu senken. Im Vorfeld der K 2016 lohnt sich infolgedessen ein genauerer Blick auf diesen Markt, denn die dortigen Vorzeichen und Entwicklungen eröffnen enorme Chancen für ausländische Unternehmen und Investoren. mehr

Anzeige:
Heraeus Noblelight

Autos brauchen Infrarot-Wärme
Faltenfreie Sitze, passende Leisten, Lenkräder ohne Grate und sauber geschweißte Behälter – Infrarot-Strahler erwärmen gezielt und taktgenau. Das hilft die Verarbeitung von Kunststoffen zu automatisieren und spart Zeit, Energie und Kosten.

Sprechen Sie mit uns: Messe K – Halle 10 Stand G59:
Infrarot-Wärme von Heraeus Noblelight


 
  Verarbeitungsverfahren  
Folienextrusion
K 2016: Für hohe Ausstoßmengen konzipiert
 
Powercast heißt die neue Hochleistungs-Stretchfolienanlage von SML, Lenzing, Österreich, die auf einem vier Meter breiten Anlagenkonzept zur Herstellung von hochqualitativen Stretchfolien in allen gängigen Rollenformaten beruht. mehr
 
Industrie 4.0: Maschinenhersteller diskutieren Modellierung und Umsetzung von Industrie-4.0-Schnittstelle, [16. September 2016]
Potenziale nutzen: Die Grenzen des Recyclings ausreizen, [16. September 2016]
Reinigung: K 2016: Reinigt Kalt- und Heißkanäle sowie Extruder, [16. September 2016]
FVK-Bauteile: K 2016: Hybride Leichtbauhinterachse reduziert Achsgewicht um 37 Prozent, [15. September 2016]
Schmelzefilter: K 2016: Maximale Filterwirkung, minimaler Schmelzeverlust, [15. September 2016]

Anzeige:
Hier klicken!
 
  Automation  
Greifer
K 2016: Das Runde passt jetzt zum Eckigen
 
Das Feba-Flex-Light-Baukasten-System von Feba Automation, Schmallenberg, ist ein kostengünstiges Greifersystem auf Rundprofil-Basis, das sich besonders durch sein geringes Gewicht, einfache Montage und schnelles Anpassen hervorhebt. mehr
 
Aluminium-Blocksauger für Zerspanungs-Anwendungen: Starke Querkräfte sicher im Griff, [15. September 2016]
Trends der nordamerikanischen Kunststoffindustrie: Digitales Design und Automatisierung fördern, [14. September 2016]

Anzeige:
SILCOS

Für Interieurs sehen wir Schwarz-Chrom …

Innovation von Silcos: Der Oberflächenveredler hat für höchste Anforderungen der Automobilindustrie die PVD-Beschichtung Siloptics® Black Chrome entwickelt: eine Chrom-6-freie und REACH-konforme Echtmetalloberfläche, die hochwertig aussieht und extrem widerstandsfähig ist. Auf Wunsch gibt es Siloptics® auch mit anderen metallischen Oberflächen.

Mehr Infos finden Sie hier!


 

  Roh- und Zusatzstoffe  
Schaumstoffe
K 2016: Sorgt für exzellente Akustik und gute Brandsicherheit
 
Basotect, der leichte und mineralfaserfreie Schaumstoff aus Melaminharz, von BASF, Ludwigshafen, ist aufgrund seiner sehr guten Schallabsorptionswerte im mittleren und hohen Frequenzbereich bei 500Hz bis 5.000Hz für den Einsatz in Heizung-, Lüftung- und Klimatechnik-Komponenten der Firma Howatherm das Material der Wahl. mehr
 
Additiv: K 2016: Neue Additive verbessern Schmelzefluss, [20. September 2016]
Polyamid: K 2016: Polyimid-Buchsen sichern präzise Schubstangen-Führung in elektrischen Wastegate-Stellern, [19. September 2016]
2k-Lack: K 2016: Kann auch als Oberflächenschutzlack genutzt werden, [16. September 2016]
Filamente: K 2016: Abriebfeste Komponenten für härteste Umgebungsbedingungen fertigen, [16. September 2016]
Personalie: Albis wechselt Vertriebsleiter aus, [16. September 2016]
  Qualitätssicherung  
Feuchtemessung
K 2016: Restfeuchte leicht ermitteln
 
Der Moisture Meter von Moretto, Massanzago, Italien wurde für die Inline-Restfeuchtemessung entwickelt. Auf der Messe zeigt das Unternehmen eine Anwendung des Systems auf einer laufenden Spritzgussmaschine, die ein medizinisches, technisches Teil herstellen wird. mehr
 
Pyrometer: Lager in Recyclingbetrieben sicher überwachen, [20. September 2016]
Software: Leistungsstarke 2D- und 3D-Tools für Bildverarbeitung in Open-Source-Umgebungen, [19. September 2016]
Bildverarbeitung: Macht Software-Integration einfach, [19. September 2016]
Thermogravimetrie: K 2016: Wägeempfindlichkeit, Temperaturkontrolle, Basisliniendrift und Atmosphärenkontrolle im Fokus, [16. September 2016]
Viscosity Measurements: K 2016: Portable High-Performance Rheometer Measures Fluids at High Pressures, [16. September 2016]
  Werkzeug & Formen  
Heißkanal
K 2016: Gerüstet für die Temperaturregelung 4.0
 
PSG, Mannheim, präsentiert den neuen Heißkanalregler Profitemp+. Die entscheidenden Vorteile sind eine geringe Standfläche, der erweiterte Funktionsumfang und die komfortable Bedienung durch Touchscreen. mehr
 
Heißkanal: K 2016: Für die Großserienfertigung mit Multikavitätenwerkzeugen, [20. September 2016]
Heißkanalsteuerung: K 2016: Ermöglicht umfangreiche Prozesskontrolle, [20. September 2016]
Werkzeugtemperierung: K 2016: Ermöglicht kalten Einsatz des Verbundwerkstoffs, [19. September 2016]
Neue Verfahrenstechnologien in der Partikelschaum-Verarbeitung: Spritzguss und Partikelschäumen kombinieren, [19. September 2016]
Heißkanaldüse: K 2016: Mehrfachdüse zur seitlichen Anspritzung, [19. September 2016]

  Produktentwicklung  
CAD-Software mit Cloud-Anbindung
Von überall aus auf Konstruktionsdaten zugreifen
 
Eine Software für Computer-Aided Design (CAD) von Siemens PLM bietet einen einfachen und flexiblen Zugang zu Cloud-basierter Lizenzierung, Nutzereinstellungen und Werkzeugen für die Zusammenarbeit. Darüber hinaus können Anwender mit den neuen, integrierten Datenmanagementfunktionen ihre CAD-Modelle einfach und auch ohne IT-Support indexieren. Mit den integierten Migrationstools lassen sich bestehende Konstruktionsdaten aus praktisch jedem CAD-System schnell umwandeln. Werden noch umfassendere Datenmanagement-Funktionen benötigt, ermöglicht die Software ein einfaches Upgrade zu einer Digital Lifecycle Management Software. mehr
 
Fachbuch: Bemaßung und Tolerierung von Kunststoff-Bauteilen, [19. September 2016]
Software: K2016: Virtual Molding zum Anfassen, [16. September 2016]
Werkstoffe für die additive Fertigung: Evonik setzt Spatenstich für Polyamid-12-Pulver-Anlage in Marl, [14. September 2016]

  Termine  
21. September 2016
Experience Composites – Neue Faserverbundmaterial-Messe in Augsburg
21. September 2016
Forum – Einsatz und Verarbeitung von Biokunststoffen
21. September 2016
Plasticity Forum London 2016
22. September 2016
abas – The Global Conference
26. September 2016
CFK-Leichtbau im Flugzeug- und Automobilbau
27. September 2016
Materials Science and Engineering 2016 (MSE)
  Service  
 
Newsletter abonnieren
Newsletter abbestellen
Redaktion kontaktieren
www.plastverarbeiter.de | newsletter@plastverarbeiter.de